Kein Paradies für Wiesenvögel mehr

STROHAUSER PLATE Weniger Brutpaare gezählt – Mellumrat tritt für stärkere Vernässung ein von HENNING BIELEFELD, NordWest-Zeitung 14. Juni 2014 Die Strohauser Plate ist offensichtlich kein Paradies für Wiesenvögel mehr. Denn die Bestände sind stark zurückgegangen, bedauert der Mellumrat, der 1990 die naturschutzfachliche Betreuung der Weserinsel übernommen hat. Deshalb setzt sich der Vorsitzende Dr. Thomas Clemens, … Weiterlesen …

Enge Zusammenarbeit

Enge Zusammenarbeit zwischen Verein Jordsand, Schutzstation Wattenmeer und Mellumrat Ahrensburg, den 12.06.2014 Die drei Umweltverbände Verein Jordsand, Schutzstation Wattenmeer und Mellumrat haben eine verbesserte Zusammenarbeit in Naturschutz und Umweltbildung verabredet. „Mit dieser neuen Kooperation wollen wir unsere Kräfte im Wattenmeerschutz bündeln“, sagt Johann Waller, Vorsitzer der Schutzstation, auf der ersten gemeinsamen Vorstandssitzung am 11.06.2014 in … Weiterlesen …

Kükensegen auf Minsener Oog

Das regelmäßig auf Minsener Oog durchgeführte Bruterfolgsmonitoring an Flussseeschwalben läuft bislang vielversprechend. Auch wenn man sich nicht zu früh freuen sollte, so lassen der hohe Schlüpferfolg sowie die augenscheinlich hohe Wiederfundrate der beringten Küken auf ein erfolgreiches Brutgeschäft hoffen.

5 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer

Dynamisch, anpassungsfähig, vielfältig – 5 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer Seit fünf Jahren darf sich das Wattenmeer vor der Deutschen und Niederländischen Nordseeküste in einem Satz mit dem Grand Canyon in Amerika und dem Great Barrier Reef in Australien nennen. Am 26. Juni 2009 ist das Wattenmeer an der Nordseeküste von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt worden. … Weiterlesen …

Munitionsfunde von Mellum identifiziert

Auf der Insel Mellum wurden im vergangenen Jahr Kampfmittel mit einem Gesamtgewicht von 160 kg geborgen. Es handelte sich um 62 Granaten, 32 Zünder und andere Munitions-teile deutscher und alliierter Herkunft sowie  400 g Sprengstoff. Das teilte der Kampfmittel-beseitigungsdienst Niedersachsen dem Mellumrat mit, der die unbewohnte Insel im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer seit 1925 betreut. Die … Weiterlesen …

Wangerooge – Groningen

Ein Kornweihen-Weibchen welches 2011 im Sanddorntal auf Wangerooge geschlüpft ist brütet dieses Jahr in einem Getreideacker südlich von Groningen. Anhand einer individuellen Farbringmarkierung konnte der Vogel eindeutig identifiziert werden. Kornweihen gehören zu den seltensten und stark gefährdeten Brutvogelarten in Deutschland. Die Ostfriesischen Inseln im Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ und UNESCO-Weltnaturerbe sind für brütende Kornweihen von herausragender … Weiterlesen …

Sturm bringt Sommerhochwasser

Bei knapp Windstärke neun lief heute das Wasser deutlich höher auf, so dass große Teile der Salzwiese überflutet wurden. Solche Sommerhochwasser führen oft zu großen Verlusten von Nestern und Jungvögeln bei den am Boden brütenden Arten. So wurde bei dem heutigen Hochwasser die Lachmöwenkolonie auf Mellum komplett überflutet. Bleibt zu hoffen, das die zahlreichen Küken … Weiterlesen …

Drillingsglück auf Minsener Oog

Drillingsglück auf Minsener Oog Ein Paar des Sandregenpfeifers hat es in dieser Saison geschafft auf dem Strombauwerk Minsener Oog, drei Küken ins Flügglingsalter zu bringen. Die Hoffnung auf eine erfolgreiche Brut wurde zunächst durch ein tot aufgefundenes, eintägiges Küken geschmälert. Jedoch entwickelten sich die verbliebenen 3 Geschwister gut und waren damit der erste flugfähige Nachwuchs … Weiterlesen …

Mellum: Fünf Jahre nach dem großen Brand

www.ndr.de Vor genau fünf Jahren brach auf der Insel Mellum ein Großbrand aus. Bis heute ist ungeklärt, wie, wo und warum das Feuer am helllichten Tag ausbrach.  Fast ein Zehntel des Grünlands der Insel verbrannte damals und rund 2.000 Vögel verendeten. Inzwischen hat sich das Grünland und die Vogelpopulation aber zum Glück wieder erholt. Mehr….

Public Viewing auch auf Mellum

Trotz geringer Teilnehmerzahl war das Public Viewing zu Beginn der Fußball Weltmeisterschaft auf Mellum ein voller Erfolg! Wer schaut schon auf Norderney oder Sylt – sind es doch die abgelegen Orte, die die wirklichen Fans hervorlocken und zu ungeahnten emotionalen Reaktionen bei einem „Tor“ führen. Mit Hochspannung wird natürlich das heutige Spiel Deutschland gegen Portugal … Weiterlesen …