Naturschutzwarte auf Wangerooge während der Kontaktsperre

Ein Interview mit Hannah Zanolli, Elisabeth Mehler, Daike Lehnau und Sarah Gelking als Naturschutzwarte auf der Insel Wangerooge. Sie betreuen im Auftrag des Mellumrates die Schutzgebiete im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer. In dieser Saison erlebten sie die Insel in einer besonderen Situation: Erstmals seit Bestehen der Bundesrepublik waren auf der Insel keine Badegäste. Hier die Eindrücke der jungen NaturschützerInnen vom Mellumrat: