Mellum – Exkursionen

MS „WEGA II“ Sonderfahrt zur einmaligen Insel Mellum mit der WEGA II

Fahrt und Exkursion zur Insel Mellum im Weltnaturerbe Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer mit Führung über das Watt zur Insel und Besuch der Naturschutzstation auf der Insel einschließlich Vorträge und Erläuterungen an Bord und auf der Insel. Geeignet für Kinder ab dem 10. Lebensjahr.

Eine Besonderheit von Mellum ist die einzigartige, unberührte Natur, die sich ohne den Eingriff des Menschen entwickelt – ein Musterbeispiel natürlicher Dynamik im Bereich des Wattenmeeres. Auf Mellum brüten jedes Jahr mehrere tausend See- und Küstenvögel und im Frühjahr und Herbst rasten hier über 100.000 Zugvögel, vor allem Watvögel, Enten, Gänse und Möwen.

Für das Jahr 2021 waren im August 2 Exkursionen in die einmalige Welt der Natur der Vogelschutzinseln „Mellum“ möglich.

Mitfahrt nur mit verbindlicher Anmeldung möglich!

Ticketverkauf:
Reederei Cassen Eils, Telefon: 04721 – 667 600, Mail: info@cassen-eils.de

 

Weitere Informationen unter diesem Link.

Schöne Anreise wünschen der Mellumrat und die Crew der “MS Wega II“.


Fr. 14.08.2020 von Hooksiel Außenhafen 10:30 – 17:30 Uhr
Fr. 11.09.2020 von Hooksiel Außenhafen 08:30 – 15:30 Uhr
Sa. 12.09.2020 von Hooksiel Außenhafen 09:30 – 16:30 Uhr

Anmeldungen bei der

Ticketverkauf & Infos:

Reederei Cassen Eils,  Telefon: 04721 – 667 600,  Mail: info@cassen-eils.de

www.cassen-eils.de/wega  

Erfahrungsberichte/Presse:

Möwen haben Seeschwalben auf Mellum verdrängt“ – Ein Bericht über eine Exkursion zur Vogelschutzinsel Mellum, geschrieben von Hans Jürgen Bremer (aus: Ostfriesisches Tagblatt/Anzeiger für Harlingerland)

***********

Impressionen und Berichte von Mellumexkursionen auf dem Blog von Edda Grönhoff 

***********

„Die geheimste Insel der Nordsee“ – Ein Exkursionsbericht von Oliver Abraham (erschienen in DIE WELT am 6.7.2019)  siehe auch folgenden Link: www.welt.de/reise/

***********

 

Der Mellumrat dankt allen, die ihre Eindrücke und Beobachtungen von einer Exkursion nach Mellum beschreiben und publizieren.