Wangerooge – Kein Golfplatz auf den Nationalparkflächen

Der Golf Club Wangerooge hat seine Golfplatzplanungen so überarbeitet, dass keine Flächen des Nationalparks beansprucht werden. Hintergrund der Neuplanung ist, dass die erforderlichen Kompensationsmaßnahmen für die geplante Nutzung von Nationalpark-Flächen im Ostinnengroden so hoch sind. Der Mellumrat begrüßt die Entscheidung. Bereits bei den Vorplanungen hatte der Mellumrat auf die hohen Kompensationskosten hingewiesen und von dem Vorhaben abgeraten.

Weiterlesen …Wangerooge – Kein Golfplatz auf den Nationalparkflächen

Minsener Oog

Die Insel Minsener Oog liegt östlich der Insel Wangerooge, bzw. nördlich von Schillig (Landkreis Friesland). Die Insel ist Teil des Nationalparks „Niedersächsisches Wattenmeer“ und darf mit Ausnahme eines „Besuchersektors“ nicht betreten werden. Dieser ist bei Niedrigwasser zu Fuß über das Watt zu erreichen. Da der Weg nach Minsener Oog einige Gefahren birgt und lebensgefährlich werden kann, empfehlen wir die Wattwanderung nur mit erfahrenen Wattführern durchzuführen.

Weiterlesen …Minsener Oog

Andere Schutzgebiete

Auch Exkursionen zu unseren anderen Schutzgebieten sind auf Anfrage möglich: NSG Sager Meer, NSG Kl. Sand Bissel, NSG Heumoor und Letheniederung. Geest, Heide, Moor und die tiefsten Binnenseen Nordwestdeutschlands; landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum.