Zur Lage der Natur

Der Bericht zur Lage der Natur zeigt gemischtes Bild vom Zustand von Arten und Lebensräumen in Deutschland – Der Bericht wird alle 6 Jahre vom Umweltbundesministerium und dem Bundesamt für Naturschutz für die EU verfasst. Der Natur in Deutschland geht es insgesamt nicht gut genug. Neben positiven Entwicklungen in Wäldern und ersten Lichtblicken in Dörfern … Weiterlesen …

5. April – für Deutschland der End of Fish Day

Der „End of Fish Day“ markiert das Ende der „Fischreserven“ in den Hoheitsgebieten der jeweiligen Staaten. 2020 fiel er für die Bundesrepublik Deutschland wie im Vorjahr auf den 5. April. Anders gesagt: Von diesem Tag an ist Deutschland rein rechnerisch auf den Import von Fischereiprodukten angewiesen. Denn mit fast 14 kg pro Kopf essen wir … Weiterlesen …

Willkommen zurück im Wattenmeer – Flussseeschwalben

Der April bietet im ganzjährigen Vogelzug-Geschehen im Wattenmeer ein besonderes Ereignis: Die Seeschwalben kehren aus ihren Winterquartieren zurück, um im Wattenmeer zu brüten oder aber bei einem Zwischenstopp Energie für den Flug weiter Richtung Norden aufzutanken. Nachstehend erhalten Sie eine Medieninformation zu Flusseeschwalben als Brutvögel im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Mit Berichten über aktuelle Ereignisse in … Weiterlesen …

Wasser- und Watvogelzählung vom 10. April 2020

Auf der Insel Wangerooge zählten die Naturschutzwarte des Mellumrates im Rahmen des niedersächsischen Vogelarten-Erfassungsprogrammes auch in diesen schwierigen Wochen die Wasser- und Watvögel. Bei der Zählung am 10. April wurden vor allem zahlreiche Alpenstrandläufer (4436) und Weißwangengänse (3101) gesichtet. Erfreulich war auch die Zahl der Goldregenpfeier (2000). Von der Pfuhlschnepfe, Symbolvogel der kommenden Zugvogeltage, wurden … Weiterlesen …

12. Zugvogeltagen im Oktober 2020

Die Natur scheint in diesem Frühling für einen Moment aufzuatmen und im Herbst werden die Zugvögel wieder ziehen. Wir werden vielleicht wieder durchatmen und uns auf den 12. Zugvogeltagen vom 10. bis zum 18. Oktober gemeinsam an der Vogelwelt an der Küste erfreuen können. Auch eine Gelegenheit, sich zusammen in Gesprächen und Veranstaltungen über das … Weiterlesen …

Weltweiter Naturschutz kann Risiko künftiger Seuchen verringern

Berlin /BMU:  Mit zunehmender Naturzerstörung steigt das Risiko von Krankheitsausbrüchen bis hin zu Pandemien. Daher ist ein engagierter Naturschutz in vielen Weltregionen ein wichtiger Schlüssel, um neuen Infektionskrankheiten vorzubeugen. Auf diesen Zusammenhang hat heute Bundesumweltministerin Svenja Schulze zusammen mit renommierten Wissenschaftlern in der Bundespressekonferenz hingewiesen.  Der genaue Übertragungsweg des neuartigen Coronavirus vom Tier auf den … Weiterlesen …

Naturschutzarbeiten trotz Schwierigkeiten

Noch bevor die Coronakrise sich bei uns in Deutschland zuspitzte, hatte der Mellumrat e.V. seinen Vorbereitungskurs für die diesjährigen Naturschutzwarte. Neben der Erfassung der Brut- und Gastvögel haben die Naturschutzwarte eine Vielzahl von weiteren Aufgaben zu bewältigen. So werden Forschungsvorhaben verschiedener Institute und Universitäten unterstützt. Die wissenschaftliche Arbeit in den Schutzgebieten liefert Grundlagen für den … Weiterlesen …

Volksbegehren Artenvielfalt – Es geht los!

Es ist soweit! Das Volksbegehren zur Rettung unserer Artenvielfalt in Niedersachsen startet. Wir wollen das Niedersächsische Naturschutz-, Wasser- und Waldgesetz dahingehend ändern, dass Bienen, Schmetterlinge und Co. wieder intakte Lebensräume vorfinden. Dafür setzen wir uns gemeinsam ein. Die Sammlung der Unterschriften für das Volksgebehren wird voraussichtlich Ende März/Anfang April erfolgen, da die Unterschriftenbögen von der Landeswahlleiterin … Weiterlesen …

Das Nationalpark-Haus Wangerooge ist Refill Station

In der bestehenden Ausstellung wurde die Refill-Station integriert Foto: _Kes van Surksum / Kurverwaltung Wangerooge

Jahr für Jahr werden in Deutschland fast 17 Milliarden Plastikflaschen verbraucht. Allein für die Herstellung und den späteren Transport der befüllten Flaschen werden Unmengen an Rohstoffen benötigt. „Dabei vergessen wir oft, dass das Wasser aus der Leitung eine genauso hohe Qualität wie das vom Supermarkt hat. Wenn man es in eine wiederverwendbare Flasche abfüllt, wird … Weiterlesen …

Die 5. Wangerooger Müll-Aktionstage

Vormerken im Kalender: Am 12. und 13. Juni 2020 finden die 5. Wangerooger Müll-Aktionstage statt. Hier vorab schon das Programm: FREITAG, 12.06. 20:00, Nationalpark-Haus Wangerooge „Weggeworfen – Trashed“ (97 min) Vorführung des Filmes von Candida Brady mit Jeremy Irons, Eintritt frei (für Menschen unter 14 Jahren NICHT geeignet) SAMSTAG, 13.06. 10:00 – 12:00, Treffpunkt: Café … Weiterlesen …